Projekt-Than.de

Unser kleines Familienblog... Oder - das ganz normale Chaos einer Familie

Reklame:

9

11. Dez 2009 gegen 14:01 Uhr

Darf ich vorstellen; Hugo und Philipp

Am 09.12.09 erblickten die nächsten „Männer“ unseres Clans das Licht der Welt. Leider viel zu früh in der 29. Woche – aber es geht beiden den Umständen entsprechend gut. Natürlich auch der Mama, die schon wieder in kleinen Schritten über die Krankenhausflure spaziert.
Beide Zwillinge haben auch die letzten Tage ganz gut gemeistert. Sie brauchen natürlich jetzt viel Ruhe um weiter zu gedeihen. An Gewicht haben beide 30 Gramm abgenommen, was aber normal ist. Ansonsten sind die Zwerge in bester medizinischer Betreuung. Die Ärzte und Schwestern sind sehr fürsorglich und technisch ist die Station auch auf dem neuesten Stand. Also die besten Voraussetzungen für die beiden.

Hier noch ein paar Daten;
Philipp Arthur – Erstgeborener
1150g und 37 cm
Hugo Wilhelm – Bummelletzter
1330g und 39 cm

Und noch die ersten Bilder (11.12.09)
Auf den Bildern sieht es schlimmer aus als es ist. Die beiden atmen alleine, die Schläuche dienen lediglich der Erleichterung. Alle anderen Kabel sind für die Computer. Und der Schlauch im Mund ist für die Nahrung. Also, alles nicht sooo dramatisch wie es scheint.

Thomas bei Google+

Dies ist einer von insgesamt 87 Artikeln, die Thomas hier verfasst hat.

Vorbildlich gespeichert in der Kategorie: Zwillinge
Schlagwörter: , ,

Hat dir dieser Beitrag gefallen?

Dann teile ihn doch mit deinen Freunden!


9 Kommentare zu "Darf ich vorstellen; Hugo und Philipp"

Hallo ihr 5! Wir gratulieren recht herzlich und wünschen viel Kraft, Geduld und Optimismus für die nächsten Wochen!

Ganz liebe grüße

Levana, Ilina, Svenja, Frank


#2 Bianca schrieb am 11. Dezember 2009 gegen 18:54 Uhr

Hallo auch von mir an euch!
Herzlichen Glückwunsch zur Geburt der kleinen Mäuse! Viel Liebe,Kraft und Glück für die kommende Zeit!

Viele liebe Grüße

Bianca mit Marcel, Dominic und Maximilian


#3 Saskia schrieb am 11. Dezember 2009 gegen 23:40 Uhr

Hallo Ihr Lieben!
Herzlichen Glückwunsch zur Geburt eurer Söhne, Jakob alles Gute zum „Großen Bruder Werden“ und den beiden Stars ein herzliches Willkommen auf der Welt!!!
Kaum zu glauben dass beide über 1000 g wiegen, sie sehen noch immer unglaublich zart und zerbrechlich aus.
Die nächsten Wochen (Monate, Jahre?) werdet ihr viel Kraft und noch viel mehr Geduld brauchen, ich wünsche euch von beidem so viel wie es nur geht! Das Wichtigste, was ihr für die kommende Zeit wissen solltet: Frühchen kommen nur zu den Eltern, die ihnen auch „gewachsen“ sind! Ihr schafft das!
Liebe Grüße und alles Gute!
Saskia mit Frühchen Luca und Reifchen David


#4 Andrea schrieb am 12. Dezember 2009 gegen 08:11 Uhr

Hallo Ihr 5,
na und da wundere ich mich noch warum Andrea sich nicht meldet.LOL

Herzlichen Glückwunsch und alles alles Liebe zur Geburt Eurer Zwillis und an den großen Bruder.

LG Andrea


#5 Torsten schrieb am 13. Dezember 2009 gegen 17:45 Uhr

Hallo Ihr 5,

auch von uns aus Nienhagen, die allerebesten Glückwünsche. Verbunden mit Geduld und Kraft. Ihr schafft es.

Viele Grüße Torsten + Ilona


#6 Thomas schrieb am 13. Dezember 2009 gegen 23:38 Uhr

Vielen lieben Dank für die Glückwünsche und netten Worte!

@Torsten: Die Küche… Die ist noch nicht fertig… Da war doch was?!…


Guten Morgen alles zusammen

Ich hoffe euch geht es allen gut? Ich kann mich noch gut erinnern als mein Neffe letztes Jahr 4 Monate zu früh auf die Welt gekommen ist, grade mal 840 g leicht und 32 cm klein.

Ich weiss also was das bedeuten kann, und wünsche euch alles gute und viel Kraft und den kleinen beiden das sie das alles gut überstehen und gesund bleiben.

Liebe GRüsse
Alexandra


#8 Torsten schrieb am 15. Dezember 2009 gegen 21:56 Uhr

Alles Gute, viel Gesundheit sowie viel Freude und auch sehr viel Kraft für Deine Familie und Eure neuen Erdenbürger.

Jule und Torsten


#9 Torsten - Nienhagen schrieb am 19. Dezember 2009 gegen 00:20 Uhr

Hallo Thomas, warte immer noch auf Dein Anruf zwecks Küchenumbau. Damals hattest Du bessere Standleitungen als Du mich aushören wolltest und durftest.Also das Angebot bleibt bestehen.Grüße an Alle



Rede mit!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht angezeigt.

*