Projekt-Than.de

Unser kleines Familienblog... Oder - das ganz normale Chaos einer Familie

Reklame:

0

17. Dez 2010 gegen 19:17 Uhr

IKEA und der Weihnachtsbaum – Teil 2

So, nachdem ich ja gestern über den vergeblichen Versuch des alljährlichen Weihnachtsbaumkaufs berichtete, haben wir uns heute dem zweiten Versuch gewidmet. Und um es kurz zu machen – JA! Wir waren erfolgreich.

Und das Schöne daran war, dass wir insgesamt nur knapp 15 Minuten benötigten. Das klingt für den Kauf eines Nadelgehölzes vielleicht viel, aber im Vergleich zu den vergangenen Jahren war das quasi der „Turbokauf“. Wir haben auch insgesamt nur 3 oder 4 Bäume in Augenschein genommen, sonst waren es doppelt so viele.

Nur eines sei noch am Rande erwähnt… Ich fahre einen Kombi, also bei umgelegter Rückbank geräumig… Als der Baum dann aber im Wagen war, ragte die Spitze des Ungetüms auch knapp bis zu den Lüftungsschlitzen im Armaturenbrett. Also werde ich wahrscheinlich auch in diesem Jahr wieder das „Natur-Pur“-Gefühl haben, als würde ich im Wald sitzen.

P.S.: Wie ich es eigentlichh schon in diesem Jahr vor hatte, werde ich im Kommenden den Kauf des Familienbaumes mit Jakob in die Hand nehmen. Dann brauche ich auch keine Rückbänke umklappen, es kommen doch noch Kugeln und Lichter dran, oder?

Thomas bei Google+

Dies ist einer von insgesamt 87 Artikeln, die Thomas hier verfasst hat.

Vorbildlich gespeichert in der Kategorie: Sammelstelle
Schlagwörter: , ,

Hat dir dieser Beitrag gefallen?

Dann teile ihn doch mit deinen Freunden!



Rede mit!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht angezeigt.

*