Projekt-Than.de

Unser kleines Familienblog... Oder - das ganz normale Chaos einer Familie

Reklame:

0

13. Nov 2012 gegen 17:55 Uhr

Battle: Thomas vs. „Ring of Fire“

Einen „Battle“ der besonderen Art gab es am vergangenen Wochenende zwischen mir und dem „Ring of Fire“ von den Smileys Pizza Profis. Ich bin ja ein Fan von Smileys und habe vor einiger Zeit den Hype bei Facebook um die Wiederkehr des Rings verfolgt. Und da sich am Wochenende die Gelegenheit ergab mal wieder eine leckere Pizza zu bestellen, habe ich mich der besonderen Herausforderung gestellt und mutig diesen unscheinbaren Pizzaring bestellt. 

Was ist das überhaupt:
Der Ring of Fire ist keine „klassische“ Pizza, sondern eine Teigrolle mit Füllung. Smileys beschreibt ihn so:

Saftig gefüllt mit Beef, Zwiebeln, scharfen Jalapeños, Sauce Hollandaise und mit zartem Käse überbacken.

Recht unscheinbar und harmlos sah er aus – der kleine Ring, als ich den Karton öffnete. Es duftete herrlich nach überbackenem Käse.

der „kleine“ Ring of Fire! 😉
Foto: © Smileys Pizza Profis

Der erste Biss & Geschmack:
…war noch recht harmlos. Aber schon Sekunden später spürte man die kleinen fiesen Peperoni, die sich wie Feuer auf der Zunge anfühlten – klar, ist ja auch der Ring of Fire.. 🙂 Die Sauce Hollandaise sollte sicher etwas „mildernd“ wirken, was aber kaum gelingt. Das Ding ist bis zum letzten Bissen einfach feurig. Aber die Kombination aus der Sauce Hollandaise und dem Beef ist interessant und lecker, wenn man mal kurzzeitig keine Peperoni bezwingen „muss“, und seiner Zunge eine kleine Pause gönnt.

Fazit:
Der kleine Ring hat seinen Namen wirklich verdient! Er ist scharf! Brennt wie Feuer! Auch ich esse gerne mal „würzig“ und auch mal etwas schärfer, aber der Ring war bisher meine größte Herausforderung. Ich habe ihn bezwungen. Ob ich ihn mir noch einmal bestellen werde, weiß ich noch nicht, aber ich kann ihn jedem empfehlen, der gerne scharf isst. Oder es gerne mal probieren möchte.. 🙂 Guten Appetit! 😉

Weblinks: 

 

Thomas bei Google+

Dies ist einer von insgesamt 87 Artikeln, die Thomas hier verfasst hat.

Vorbildlich gespeichert in der Kategorie: KitchenThan testet
Schlagwörter: ,

Hat dir dieser Beitrag gefallen?

Dann teile ihn doch mit deinen Freunden!



Rede mit!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht angezeigt.

*