Projekt-Than.de

Unser kleines Familienblog... Oder - das ganz normale Chaos einer Familie

Reklame:

0

18. Okt 2013 gegen 20:12 Uhr

Klingen da – Bart weg! Test bestanden

Heute war es endlich so weit! 🙂 Mein Mornin‘ Glory Starter Kit mit den ersten Klingen war im Briefkasten! Endlich, denn nach 12 Tagen Bartwuchs hatten die Stoppeln – oder vielmehr die Haare – die Widerstandsfähigkeit einer Kevlar-Stahl-Legierung erreicht, die weder für mich, noch für Frau und Kinder angenehm war… 🙁 Nun ja, also heute endlich angekommen und auch gleich getestet! Und was soll ich sagen, die Klingen haben gehalten, was Mornin‘ Glory versprach… Der Bart ist ab, und alle sind wieder glücklich und zufrieden.

Das Mornin' Glory Starter Kit - Freshman mit 2 Klingen

Das Mornin‘ Glory Starter Kit – Freshman mit 2 Klingen

Wie vermutet, war die Verpackung nicht nur 0815, sondern „gespickt“ mit den gewohnt lockeren Worten des jungen Unternehmens. Denn schon auf der Website und auch bei Facebook legen die Jungs und Mädels von Mornin‘ Glory einen lockeren Umgangston an den Tag, was mir persönlich recht gut gefällt – ich mag das. „Full Metal Package“ ziert die Box mit den Klingen, und ein kleiner Flyer mit witzigen Sprüchen ist auch dabei. 🙂

Das Produkt selbst ist qualitativ auch okay. Der Griff liegt gut in der Hand und ist vom Gewicht her ähnlich dem Gillette Fusion. Die Klingen lassen sich während der Rasur gut reinigen. Wichtig, um die Haarreste zu entfernen und sich nicht zu schneiden. Auch bei meinem „Extremtest“ hielt die Klinge locker durch und hat den 12-Tage-Bart problemlos entfernt. Sehr positiv: Die Haut war danach kaum gereizt, was für die Qualität der Klingen spricht. Top!

Ich freue mich auf die nächsten Klingen und denke, dass ich auch in Zukunft – mit „normalem“ Bartwuchs meine Freude an dem Produkt und dem Service haben werde. 😉 Daumen hoch!

#MorninGlory

Thomas bei Google+

Dies ist einer von insgesamt 87 Artikeln, die Thomas hier verfasst hat.

Vorbildlich gespeichert in der Kategorie: Than testet
Schlagwörter: , , , ,

Hat dir dieser Beitrag gefallen?

Dann teile ihn doch mit deinen Freunden!



Rede mit!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht angezeigt.

*