Projekt-Than.de

Unser kleines Familienblog... Oder - das ganz normale Chaos einer Familie

Reklame:

0

01. Okt 2013 gegen 22:07 Uhr

Schockierendes Video: „Range Rover Runs over Bikers in NYC“ – Aber…

…wie so oft im Leben, kommt es letztendlich auf den Blickwinkel an, so wie auch bei diesem Video… Aber von vorn. Heute hat Dana, eine alte Freundin, die seit einiger Zeit in der Nähe von Boston lebt, ein Video auf Facebook geteilt, in dem ein „Wahnsinniger“ mit einem Geländewagen Biker in New York City überfährt und sich dann eine wilde Hetzjagd durch die Stadt mit den aufgebrachten Bikern liefert. Geschehen ist das Ganze am vergangenen Wochenende bei einem alljährlichen  Motorrad-Treffen in New York City.

Hier erstmal das Video:

Wie es scheint, werden Videos zu diesem Thema regelmäßig bei YouTube gelöscht. 🙁
Von daher mal ein Link zu Suchergebnissen bei YouTube.. .

Wie gesagt, so wirkt es, als würde der Fahrer des Range Rovers völlig ausrasten und Jagd auf die Biker machen… Doch…

Etwas später gab es einen Kommentar zu diesem Beitrag, der folgenden Link beinhaltete:
http://www.dailymail.co.uk/news/article-2438620/Shocking-video-Range-Rover-crashing-bikers-surround-vehicle-annual-street-ride.html

Dieser Artikel warf auf einmal ein ganz anderes Licht auf die Geschichte. Nun war auf einmal von einem verängstigten Fahrer des Rovers die Rede, der nur seine Familie beschützen wollte, und Angst um sein eigenes Leben und das seiner Familie hatte. Aha!
Wie zu lesen ist, war neben dem Fahrer auch seine Frau und seine fünf Monate alte Tochter mit im Wagen, als dieser in einen Unfall verwickelt wurde, der durch einen voraus fahrenden Biker provoziert wurde. Der Unfall an sich wird nicht so eine Reaktion hervorgerufen haben, jedoch die Tatsache, dass dutzende aufgebrachte Biker auf den Wagen mitsamt der sich darin befindlichen jungen Familie zu stürmten. Als Reaktion darauf, gab der Fahrer des Rovers Gas um der Situation zu entkommen. Leider wurden dabei weitere Biker und Motorräder in Mitleidenschaft gezogen, was letztlich zu dieser Hetzjagd durch die Stadt führte und in einer bedrohlichen Situation für die Familie und einem zerstörten Wagen endete.

Die Perspektive des Bikers, der mit der Helmkamera das Geschehen festhielt, vermittelt den Eindruck eines wahnsinnigen Psychopathen, der rücksichtslos durch New York rast, und Motorradfahrer über den Haufen fährt. Doch, die wahre Geschichte zeigt einen verängstigten Familienvater, der nur seine Familie beschützen wollte. Ich habe mich gefragt, was ich wohl in dieser Situation getan hätte… Nun, wenn ich ehrlich bin, wahrscheinlich das selbe. Ich hätte genau so versucht dieser Situation zu entkommen, wie der Fahrer des Rovers. Traurig ist nur, dass hierbei so viel Schaden entstanden ist, und Leute im Krankenhaus gelandet sind. 🙁 So weit berichtet wurde, sind die Frau und die fünf Monate alte Tochter unversehrt geblieben, der Fahrer wurde von aufgebrachten Bikern am Ende verletzt und liegt im Krankenhaus, so wie einige Biker auch. 🙁 Echt der Wahnsinn…

Hier noch ein paar Artikel zu dieser Geschichte:
http://www.dailymail.co.uk/news/article-2438620/Shocking-video-Range-Rover-crashing-bikers-surround-vehicle-annual-street-ride.html

http://newyork.cbslocal.com/2013/10/01/nypd-suspects-sought-in-attack-on-suv-driver/

Was hättet ihr gemacht? Hättet ihr auch so reagiert?

Update (02.10.2013)
Laut NBC Blog wurde ein Biker bereits verhaftet, gegen weitere 30 Biker wird noch ermittelt… Danke an Dana für das Update! Nachzulesen auf dem NBC Blog unter:
http://usnews.nbcnews.com/_news/2013/10/01/20772232-1-biker-charged-another-critical-in-nyc-range-rover-chase

Thomas bei Google+

Dies ist einer von insgesamt 87 Artikeln, die Thomas hier verfasst hat.

Vorbildlich gespeichert in der Kategorie: Sammelstelle
Schlagwörter: ,

Hat dir dieser Beitrag gefallen?

Dann teile ihn doch mit deinen Freunden!



Rede mit!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht angezeigt.

*