Projekt-Than.de

Unser kleines Familienblog... Oder - das ganz normale Chaos einer Familie

Archiv für das Schlagwort ‘ Bautagebuch ’

0

21. Nov 2012 gegen 19:36 Uhr

Endspurt

Mit diesem Post läuten wir nun langsam aber sicher in den Endspurt unseres „Projekts“ ein – dem Hausbau. In wenigen Tagen werden wir, wenn nichts ungeahntes mehr dazwischen kommt, unser neues Domizil beziehen. Nach fünf Monaten Bauzeit, viel Schweiß, Schmerz und (über)strapazierten Nerven  haben wir es geschafft. Unser Massa-Ausbauhaus ist nun bald fertig. 🙂 Hurra! Nun widmen wir uns den Aufgaben, die unser neues Zuhause schön und einzigartig machen werden. Tapeten, Farben, Böden und Fliesen. Vieles davon haben wir schon […]


7

16. Aug 2012 gegen 19:20 Uhr

Ja, wir bauen noch…

Jetzt musste ich doch tatsächlich mit Entsetzen feststellen, dass wir ja schon sooo lange nix mehr geschrieben haben.. 🙁 Also hier ein kleines „Hausbau-Update“, da wir ja auch schon mehrfach nach neuen Bildern und Fortschritten gefragt wurden. 😉 Unser Projekt „Eigenheim“ bestimmt nach wie vor unser Leben – an den Wochenenden mit dem Ausbau und in der Woche mit den organisatorischen und planerischen Tätigkeiten. Es wird also nicht langweilig… Im Gegenteil, es wird immer anstrengender und „aufregender“… 😐 In den […]


1

05. Jun 2012 gegen 13:25 Uhr

Tick Tack – nächste Woche steht da ein Haus…

Der Countdown auf unserer Startseite nähert sich mit großen Schritten Richtung „Null“… Noch gut 9 Tage und unser Haus steht. Am Freitag nächste Woche wird es aufgestellt – am Montag darauf kommt noch einmal die Handwerker-Truppe und deckt das Dach. Fertig. Dann beginnt für uns der wohl anstrengendste Teil des Projekts – Innenausbau. Ob wir wissen, was uns da bevor steht…? Nein, wahrscheinlich nicht. Denn… Es ist jetzt für uns mehr zu tun, als ursprünglich gedacht – aber dazu später mehr. In […]


0

17. Dez 2011 gegen 19:51 Uhr

Wassergrundstück?

Heute haben wir mal die Zeit genutzt, und unseren Spaziergang Richtung „Baugrundstück“ gemacht. Nach den Regenfällen der letzten Tage ist es dort allerdings ziemlich matschig. Nach meinem ersten Schritt auf das „neue Anwesen“ waren die Schuhe auch gleich 10cm im Schlamm versunken – na Prima. 🙁 Hoffentlich trocknet das bis zum Baustart alles schön ab, denn wer will schon eine Kleckerburg im Vorgarten haben…?